Vitamin C, Ascorbinsäure, Vitamin D, Vitamin D3, Vitamin E,

Lexikon | Nährstofflehre

Cholin & Phosphatidycholin (Lecithin)

  • Cholin und Phosphatidycholin sind Bestandteile von Phospholipiden (strukturgebende Bestandteile aller Zellmembranen).
    im Gehirn und in den Nerven wird Cholin zu Acetylcholin (wichtigster Neurotransmitter in der Reizübertragung)
  • obligatorischer Bestandteil des Gallensekrets: Cholin emulgiert Nahrungsfette und trägt zum Abtransport von Triglyzeriden (Fetten) aus der Leber bei
  • fördert Entgiftung der Leber bei Alkohol-, Arzneimittel-, Schwermetall-, Umweltbelastungen
  • fördert Gedächtnisleistung

Practice: Alle Beschreibungen beschreiben die Themen beispielhaft oder können die Praxiserfahrung aus Sicht einer Organisation abbilden. Die Dokumente sind unverbindliche Empfehlungen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Diese Dokumente haben nach dem Druck oder als Download keine Aktualität mehr.

MARESANA ist Herausgeber, muss aber nicht Verfasser sein.